Zum Inhalt springen

Halbinsel – Sieblinie – Schüssel

Schweben auf der Halbinsel, erzeugten ewiges Glück
Abgefüllt in Flaschen, gesoffen, verzockt, noch so verzückt
In dein Lächeln dieser gar schieren Exstase
Frage nicht nach Leben ich leb diese Phase

Neuer Morgen und ich kotz dich in die Schüssel
Das war zu viel vom ewigen Glück, zu viel müssen
Seh dir noch halb lachend weinend hinterher
Manchmal ist lebendig sein gar nicht so schwer

Die braune Suppe tropft und bildet Sieblinien
Lese Zeichen, hör direkt auf muss nicht anlügen
meiner selbst dieser viel zu kleine Thron
Bau dir ein Schiff auf Marzipan und Blätterteig schon

Katerstimmung, ein leises Fauchen
Pack mir in die Haare, Kopf hört auf zu rauchen

markisnothere

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: