Der letzte gute Traum

10. Juli 2014 Rosa weiß gestreifte Bäume aus Zuckerguss. Ob ich sie essen darf, weiß ich dank meines neuen vegetarischen Gewissens nicht. Entweder nicht gut genug informiert oder einfach nicht wissbegierig genug. Die Welt scheint in einem hellen Licht, gefärbt von den Reflexionen der Umgebung. Somit füllt sich der Raum mit warmen orange, roten Strahlen, … Continue reading “Der letzte gute Traum”

Bergament – Part 1

»Du hast die Macht eine Welt entstehen zu lassen.« »Habe ich das?« Er kratzte sich am Kinn. »Ja, freilich, du musst nur wollen« Das breite Grinsen fegte über die Furchen. » Dann bin ich ja machtlos. Oder glaubst du etwa ich, ich weiß, was ich will?« »Ich denke schon. Zumindest weißt du, was du nicht … Continue reading “Bergament – Part 1”

Das letzte Leuchten

Während der Krieger in den Himmel blickt erlischt das letzte Leuchten in ihm. Augen gen der Destination. Dorthin noch einmal Luft schnappen, als der erste Atemzug getan. Zurück an den Anfang möchte er. Zurück, als das Licht noch blendete. Zurück, als die Luft noch nicht zog und der erste Schrei die Erlösung bringen sollte. So … Continue reading “Das letzte Leuchten”