Zum Inhalt springen

Auskunft

Kann dir keine Auskunft geben
Weiß doch so gut wie nichts vom Leben
Kleinen Tücken nein hör zu
Bei mir ist es aus die Zeitung zu

Nichts zu berichten viel der Neid
Keine Liebe, keine Zeit
Doch geh ein Eckchen gerade aus
Vielleicht biegt sie sich, wer dachts sich aus

Worüber sprachen wir genau
Wohin du willst du blöde Sau?
Sagte ich bereits kein Schimmer
Nun hör auf mit deim Gewimmer

Fragst den falschen nach ner Richtung
Geb nichts zu und schreibe Dichtung
Hoffnung hält den Kopf so klar
Nein der Herr wir sind nicht da

Und hau schon ab mit deinen Flusen
Mag nicht mehr reden auch nicht cruisen
Wie meinen eine auf Maul solls geben
Na komm schon ran wirsts erleben

Hätts Mal lieber das Telefon gefragt
Hat keine Fäuste sieht aus wie Sarg
Dein zweites Hirn nehm ich nun mit
Und hier zum Abschied nochn Tritt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: