Zum Inhalt springen

Stadtmitte – Leutnant – Präfektur

Diese Stadt frisst jeden bei lebendigem Leib
Mitten in der Frage soll ich bleiben ist mir kalt
Trinken Sie Kaffee und fragen nach Talg
Der ihnen allen im Gesicht geschrieben steht

Doch keine Angst die Präfektur wird es richten
sollen perfekt und schön sein um nicht zu vernichten
die Makel ausradiert mit militärischer Perfektion
doch wie soll das halten mit niederstem Lohn

Reinigen und noch fragen nach Halt
Kein armer Schlucker wird in der Stadtmitte alt
Der Oberst, der Leutnant ein jeder so spuckt
In Unterst und Hosen wo es quietscht und es juckt

Baden wir in gemeinsamer Monotonie
Den schönsten aller Grau und fröhnen dem nie
Eines Lebens, das gemalt dort oben freilich warm
Ist es kalt wohnst du hier ist es bitter arm

Zieh den Hut
Nehm dir Obhut

markisnothere

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: