Verständnis

Wie der weiße Schnee durch meine Hirnbahn zieht Kleine Runden zerfällt beinahe, sich in dir verbiegt Hey Schatz, was sagst du da, hab mich gerade berührt Katzenkinder schreien laut, solang sie jemand vorführt Hab kein Verständnis für das Zuhause rumsitzen Musst weiter rocken, jede noch so kleine Ritze Sucht der Verstand, unerkannt, noch verbannt das … Continue reading “Verständnis”

Gasse & Traum

Unterwegs in der Südstadt. Ein wirrer Platz. Unter einer Brücke die sehr groß ist.  Mehrere Menschen verschiedenster Hautfarben gehen hier Kreuz und quer durchs Scheinwerferlicht. Man wird beinahe überfahren. Dennoch hat hier eine Eisdiele auf. Wir gehen nachdem wir auch über die Straße der vielen Lichter stolzieren an einer Gasse längst. Dort sieht man von … Continue reading “Gasse & Traum”