Freunde machen

Morgen. Früh am morgen, die Vögel zwitschern viel zu früh
Sorgen. Große Sorgen, schiebe sie hinfort brauch das Adrenalin
Dieses Leuchten erweckt mich bins gewohnt
Wie ein König hell auf meinen Lenden thront

Schenkst mir freilich Zeit zum Schwelgen
Bist der Schurke für meine Helden
In diesem Plot erkennt man nicht
Wie jede Nacht wurd’ mit dir Licht

Gerad berühre ich dich munter
Gerate in des Taten schreiben unter
Bade hellfroh in deinem Schein
Der Tunnel lang hier wollt ich sein

Kommst in mein starres Winden
Viel und nichts in dir zu finden

Subscribe to Blog via Email

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *