Zum Inhalt springen

Ortswahl – Liebhaber – Reserve

Mit meiner Ortswahl hab ich dich hart erschreckt
Nicht versteckt sich lieber in der Karibik als ein Vogel der sich ansteckt
Fahre farbig lange in der zarten Wagensonne
Kram noch im Handschuhfach nach der einen Wonne

Hast du jemals gedacht du könntest dich entblößen
Nachgeharkt, verzagt, versargt, in fremden Schößen
Sipp am letzten Mojito diesen gradienten Abends
Warte noch auf den Liebhaber der es hier beend

Kannst du mich aus der Reserve locken
Meine Locken wallern und wollen dich locken
Zum Stelldichein also stell dich ein
Ich hab noch nen Job frei zum bisschen glücklich sein

Wenn das nicht reicht glaub ich an die wahre Liebe
diesen riesen Haufen an Pflicht und Schicht
Dieser Graben der sich auftut und ich nicht tot kriege
Nachher wenn ich dich so streichel verlieb ich mich in ne Ziege

markisnothere

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: